Schlagwort Archiv: Materialforschung

Smarte Materialien für künftige Fusionsreaktoren

Test von smarten Wolframlegierungen

Die Innenwand zukünftiger Fusionsreaktoren ist extremen Wärmeflussdichten ausgesetzt. Zudem können intensive Teilchen- und Neutronenflüsse zu Materialschäden führen. Um diesen Anforderungen zu begegnen, setzen Wissenschaftler auf neue Materialkonzepte – faserverstärkte Verbundwerkstoffe und smarte Legierungen.   Die Wärmeflussdichten, die an der Innenwand…
Mehr Lesen

Leichtbau: Flügel für fliegende Plattformen

DLR / Gedruckte formvariable Flügelhinterkante

Leichtbaustrukturen aus faserverstärkten Kunststoffen sind gefragt – in der Luft- und Raumfahrt, im Automobilbau oder der Windenergiebranche. Die Strukturen werden zunehmend komplexer und individueller. Mittels 3D-Druck schaffen Techniker immer anspruchsvollere Leichtbauteile, deren Einsatz in der Faserverbundfertigung neue Wege eröffnet. Gegenwärtig…
Mehr Lesen

Das Potenzial der Quasikristalle

Bild: J. I. Urgel / TUM - Rastertunnelmikroskopische Aufnahme des quasikristallinen Netzwerks

Quasikristalle geben Wissenschaftlern noch viele Rätsel auf. Sie besitzen ein übergeordnetes Muster, bestehen jedoch nicht aus periodischen Einheiten. Wie die mosaikartigen Formen entstehen, ist bisher kaum verstanden. Quasikristalline Strukturen gelten jedoch als vielversprechend für die Entwicklung neuartiger Materialien. Forscher haben…
Mehr Lesen