Schlagwort Archiv: IT

Neuer Schaltprozess in spintronischen Bauelementen

Forscher haben in einem ferromagnetischen Material einen neuartigen magnetischen Schaltprozess beobachtet, der sehr schnell abläuft und kaum Energieaufwand erfordert. Das Material muss dazu aus ringförmigen Nanostrukturen bestehen. Diese Strukturen könnten den Weg zu energiesparenden neuen Datenspeichern ebnen.  Magnetische Datenspeicher basieren auf…
Mehr Lesen

Datenübertragung via Glasfasern optimieren

Neue Technik zur Datenübertragung via Glasfaser

Glasfasern für die Datenübertragung zu verlegen ist teuer. Deshalb wollen die Netzbetreiber vorhandene Kapazitäten besser ausschöpfen. In Darmstadt haben Forscher dafür eine neue Art von Laserdiode entwickelt. Glasfasern können Tausende von Gigabyte Daten pro Sekunde übertragen. Kupferkabel hingegen schaffen weniger als…
Mehr Lesen

Studie zeigt Wege zu flexibleren Verteilnetzen

Der wachsende Anteil des stark fluktuierenden Stroms aus Erneuerbaren Energien beeinflusst die Verteilnetze. Faktoren wie Lastsituation und die Wetterlage ändern die Energieflüsse ständig – erhebliche technische und wirtschaftliche Herausforderungen für die Netzbetreiber. Wie die Stromverteilnetze bedarfsorientiert umgebaut und flexibilisiert werden…
Mehr Lesen

Industrie 4.0 – Alternativen zur Linienfertigung

Produktion ohne starre Pläne

Industrie 4.0 ist in aller Munde und wirft viele Fragen auf. Wie lässt sich beispielsweise eine hochgradig flexible Produktion zu den Kosten und mit dem Tempo einer Linienfertigung erreichen? Die Lösung der Forscher des Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik (IPK):…
Mehr Lesen

Neue Simulation für Trinkwasserschutz

Online-Überwachung von Trinkwasserleitungen - Der biologische Breitbandsensor AquaBioTox reagiert unmittelbar auf Gefahrstoffe im Wasser

An die Trinkwasserqualität werden in Deutschland hohe Anforderungen gestellt. Experten haben neue Technologien für ein umfassendes Monitoring, Frühwarn- und Notfallmanagement-System entwickelt. Stadtwerke und Wasserbetriebe schützen die Trinkwasser-Versorgungsnetze vor Verunreinigungen, aber auch möglichen Manipulationen. Täglich werden Proben entnommen und untersucht. Doch…
Mehr Lesen