Allgemein

Allgemeine Informationen

Smart Glasses im Arbeitsleben live erleben

Unterstützung von Laborversuchen mit Smart Glasses / Fraunhofer FIT

Smart Glasses, VR-Glasses und Smartwatches bergen im Arbeitsalltag bei mobilen, handwerklichen und kooperativen Tätigkeiten zahlreiche interessante, noch nicht erschlossene Anwendungsmöglichkeiten. Fraunhofer FIT bietet jetzt einen Smart Glass Experience Workshop an, in dem zukünftige Lösungen für unterschiedlichste Anwendungsbereiche gezeigt und selbst…
Mehr Lesen

Förderung für Batteriespeicher bei Photovoltaik wird fortgesetzt

Stationäre Batteriespeichersysteme verbunden mit Photovoltaikanlagen werden weiterhin gefördert. Ab März 2016 setzt die KfW im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWI) das Ende 2015 ausgelaufene Programm fort – nun bis Ende 2018. Angeregt werden soll die Markt- und Technologieentwicklung der Batteriespeichersysteme, mit denen sich kleinere…
Mehr Lesen

Nanolaser für Informationstechnologie

Tausend Mal dünner als ein Haar: Physiker an der Technischen Universität München (TUM) haben einen neuen Nanolaser entwickelt. Dank eines komplexen Verfahrens wächst der Nanodraht-Laser direkt auf Silizium-Chips. Leistungsfähige photonische Bauelemente lassen sich dadurch kostengünstig herstellen. Eine Grundvoraussetzung für schnelle…
Mehr Lesen

Staatlicher Anteil am Strompreis steigt 2016 weiter

Der Strompreis ist 2016 im Vergleich zum Vorjahr im Durchschnitt stabil geblieben. Allerdings verschiebt sich dessen Zusammensetzung: Der staatliche Anteil steigt, während der von den Vertriebsunternehmen beeinflussbare Anteil sinkt. Aktuell beläuft sich eine durchschnittliche Stromrechnung mit einem Jahresverbrauch von 3.500…
Mehr Lesen

Geschäftsklima Sachsen-Anhalt: Nach starkem 2015 überwiegt Skepsis

Sachsen-Anhalts Unternehmen bewerteten die Geschäftslage im vergangenen Jahr positiv wie lange nicht, sind für 2016 aber skeptisch. Das zeigt die regelmäßige Befragung der Unternehmen durch die Landesarbeitsgemeinschaft der beiden Industrie- und Handelskammern in Sachsen-Anhalt (LAG). In die Auswertung gingen die…
Mehr Lesen

Umsetzung von Klimazielen erfordert rasches Handeln

Eine Verzögerung der globalen CO2-Emissionsreduktionen bewirkt unter anderem den Verlust von Gebieten, die ideal für das Wachstum von Korallenriffen sind.

Das „Paris-Abkommen“ der UN-Klimakonferenz wird zwar als historisch bezeichnet, aber der Erfolg hängt von einer raschen Umsetzung ab. Was ein Hinauszögern von CO2-Reduktionen für das Klima und die Ozeane zur Folge hätte, haben nun Berner Klimaphysiker berechnet. Von Nathalie Matter,…
Mehr Lesen