Allgemein

Allgemeine Informationen

Thüringer Maschinenbau trifft seine Zukunft – 2. Thüringer Maschinenbautag im Rahmen der Rapid.Tech

Unter dem Motto „Assistenzsysteme für den Maschinenbau“  findet am 15. Juni 2016 der 2. Thüringer Maschinenbautag im Rahmen der Rapid.Tech 2016 in Erfurt statt.   Der Maschinenbau ist eine Schlüsselindustrie der Thüringer Wirtschaft und trägt bei einem Umsatz von jährlich…
Mehr Lesen

3. Mitteldeutsches Forum 3D-Druck in der Anwendung setzt neue Impulse

Die generative Fertigung hat sich zu einem unverzichtbaren Verfahren mit beträchtlichem Entwicklungspotenzial gemausert. Das eröffnet der Industrie besonders bei Baugruppen und Komponenten aus Kunststoff und Metall, die Individualisierung und Multifunktion im Focus haben, markt – und nutzenrelevante Effekte durch eine…
Mehr Lesen

Elektroautos: Prämie beschlossen, mehr Ladestationen nötig

Wie angekündigt, hat das Bundeskabinett am 18. Mai die Umsetzung der Kaufprämie für Elektroautos beschlossen. Sie beträgt 4.000 Euro für rein elektrisch angetriebene Fahrzeuge und 3.000 Euro für Plug-In Hybride. Gefördert wird bis zur vollständigen Auszahlung der vorgesehenen Bundesmittel in…
Mehr Lesen

Neue Technologie bei Solarzellen etabliert sich

Photovoltaik ist eine der Schlüsseltechnologien der Energiewende. Um internationale Klimaziele zu erreichen, soll die jährlich neu installierte Photovoltaikleistung in den nächsten Jahren vervielfacht werden. Dafür ist immer effizientere und kostengünstigere Technologie gefragt. Ein laserbasierter Fertigungsprozess des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE in…
Mehr Lesen

3. Mitteldeutsches Forum „3D-Druck in der Anwendung“ am 18. Mai – VITT mit dabei !

Am 18.Mai 2016 findet in der Hochschule Merseburg das 3. Mitteldeutsche Forum „3D-Druck in der Anwendung“ statt. Der Verein der Ingenieure und Techniker in Thüringen e.V. (VITT) wird mit einem Stand auf der Kooperationsbörse vertreten sein! Schwerpunktthemen 3D-Druck, Bauteiloptimierung, Serienproduktion…
Mehr Lesen

Studie zeigt Wege zu flexibleren Verteilnetzen

Der wachsende Anteil des stark fluktuierenden Stroms aus Erneuerbaren Energien beeinflusst die Verteilnetze. Faktoren wie Lastsituation und die Wetterlage ändern die Energieflüsse ständig – erhebliche technische und wirtschaftliche Herausforderungen für die Netzbetreiber. Wie die Stromverteilnetze bedarfsorientiert umgebaut und flexibilisiert werden…
Mehr Lesen